spacer spacer spacer spacer
spacer
spacer
spacer
spacer spacer spacer spacer
spacer

Eingabe der Entwurfsklassen

spacer

Übersicht

spacer

Programme

spacer

Modus

spacer

Statistiken

spacer

Login

 

 

 

 

 

Einschreibung in die Entwurfsklassen des D-ARCH

transp

 

Details Entwurfsprogramm – Herbst Semester 2016

 

 

 

Angaben zur Professur

 

 

Lehrstuhl 

Assistenzprofessur D. Hebel

 

 

Typ 

Assistenzprofessur für Architektur und Konstruktion

 

 

Lage 

HIT H 11

 

 

Webseite 

www.hebel.arch.ethz.ch

 

 

Assistierende 

Philippe Jorisch, Marta H. Wisniewska

 

 

Kontakt E-Mail 

jorisch@arch.ethz.ch

 

 

 

 

Angaben zur Entwurfsklasse

 

 

Typ 

Entwurf V-IX

 

 

Thema 

Living Lab Zakynthos – Nachhaltigkeit testen 1:1

 

 

Beschreibung
des Entwurfs-programmes 

Wir sind beauftragt, eine zukunftsorientierte, nachhaltige Hotel-Anlage an der ländlich geprägten Westküste Griechenlands zu planen. Das Projekt ist als zielgerichtetes Experiment gedacht: Das Living Lab Hotel der Gruppe future.camp testet wie unser zukünftiges Leben abgekoppelt vom Verbrauch und der Vernichtung von natürlichen Ressourcen geführt werden kann. Eine Realisation des Projektes mit dem Klienten ist geplant. Sie werden das Projekt auf einer von Ihnen entwickelten Definition von Nachhaltigkeit aufbauen. Es gilt die Verfügbarkeit von Materialressourcen, Talenten und handwerklichen Fähigkeiten sowie die klimatischen, ökologischen und ökonomischen Bedingungen in den Entwurf eines innovativen räumlichen Konzeptes zu integrieren. Die Frage nach zeitgemässem Tourismus, dem dahinter liegenden ökonomischen Modell und dessen räumlicher Umsetzung ist ein wichtiges 
Thema des Semesters. Wir werden gemeinsam mit lokalen Partnern eine angepasste Strategie entwickeln, wie die Anlage realisiert werden kann. Die Architektur soll aus mehreren Pavillons, einem Ankunfts- und Administrationsbau, Schulungsräumen sowie einer Infrastruktur für Essen und Versorgung bestehen. Sie entwerfen eine Anlage und vertiefen einen Gebäudebereich. Als Auftakt in das Semester werden wir vom 15. bis 19. September nach Zakynthos reisen um den lokalen Kontext kennenzulernen und zu untersuchen. Wir legen es Ihnen ans Herz, an dieser Reise teilzunehmen – bitte reservieren Sie diese Daten. Ebenfalls bietet die Professur im Oktober eine Seminarwoche nach Venedig zur 15ten Architekturbiennale mit dem Thema „Reporting from the Front“ an, wo zur Zeit zukunftsorientierte Architektur junger und innovativer Protagonisten in einer der komplexesten Stadtlandschaften Europas gezeigt werden.
 Auch diese Teilnahme möchten wir Ihnen empfehlen. Die Professur bietet den Entwurf mit der integrierten Disziplin Konstruktion an. Ebenfalls 
bietet die Professur Arno Schlüter die integrierte Disziplin Architektur und Gebäudesysteme (klimatische Vertiefung), und die Professur Philippe Block die Vertiefung Tragkonstruktion an. In Zusammenarbeit mit Roland Hischier (EMPA) wird die integrierte Disziplin Ökobilanz angeboten. Sie können maximal zwei dieser integrierten Disziplinen belegen.

 

 

Thematische und methodische Schwerpunkte 

Entwurf, Konstruktion, Modellbau, Visualisierungen

 

 

Lernziele 

Es ist das erklärte Ziel des Studios eine realitätsnahe und damit baufähige, architektonische und konstruktive Planung von urbanen/nachbarschaftlichen Fragen bis hin zur konstruktiven Ausarbeitung einzelner Gebäude 
zu entwickeln. Der architektonische Entwurf soll ein relevanter Beitrag zu einer angemessenen und zeitgenössischen Baukultur im Mittelmeerraum sein welcher die spezielle gesellschaftliche und klimatische Situation respektiert und einen neuen Vektor setzt im Umgang mit natürlichen Ressourcen.

 

 

LV-Nr. des Entwurfs 

051-1119-16

 

 

Zusätzliche integrierte Disziplin(en) 

Climatic Design (Schlüter), Tragkonstruktion (Block), Ökobilanz (EMPA)

 

 

Unterrichts-sprache 

Deutsch / Englisch

 

 

Arbeitsweise 

Gruppenarbeit

 

 

Daten Zwischenkritiken 

22. Nov. 2016

 

 

Datum Schlusskritik 

20. Dec. 2016

 

 

Einführungs-veranstaltung 

16. Sept. 2016, Zakynthos, Griechenland

 

 

Zusätzliche Kosten 

CHF 400 pro Studierendem (Schätzung, ohne Seminarwochenkosten)

 

 

Verfügbare Plätze 

20

 

 

Plakat des Entwurfs-programmes 

Plakat-Datei (PDF)

 

 

Zurück

 

 

 

spacer spacer
Departement Architektur
 
spacer

Kontakt

spacer

Sitemap

spacer

Impressum

spacer

24. August 2021
Thomas Gemperli

spacer
eth homepage  
 

Top to top