spacer spacer spacer spacer
spacer
spacer
spacer
spacer spacer spacer spacer
spacer

Download Teilnehmerlisten

spacer

Übersicht

spacer

Programme

spacer

Modus

spacer

Statistiken

spacer

Login

 

 

 

 

 

Einschreibung in die Entwurfsklassen des D-ARCH

transp

 

Details Entwurfsprogramm – Herbst Semester 2017

 

 

 

Angaben zur Professur

 

 

Lehrstuhl 

Professur M. Peter / Dozentin C. Dumont d’Ayot

 

 

Typ 

Professur für Architektur und Konstruktion

 

 

Lage 

HIR CO 1.1

 

 

Webseite 

www.peter.arch.ethz.ch

 

 

Assistierende 

Felix Krüttli, Roman Pfister, Esther Elmiger

 

 

Kontakt E-Mail 

kruettli@arch.ethz.ch

 

 

 

 

Angaben zur Entwurfsklasse

 

 

Typ 

Entwurf V-IX

 

 

Thema 

München - Wohnungsbau, Permanenz, Ortsbau

 

 

Beschreibung
des Entwurfs-programmes 

Den Entwurfsprozess so zu steuern, dass er alle Maßstabsebenen vom Wohnungstyp, dem Fenster bis hin zu den Distributionssystemen, den Parzellen, den öffentlichen Räumen und dem städtischen Gefüge umfasst, gilt die didaktische Zielsetzung des Semesters. Die Aufgabestellung liegt in München, am Nordring jenseits der von Theodor Fischer geformten Stadt, die mit der Staffelbauordnung langsam ins Umland auslaufen sollte. Eingelagert in der heute etablierten Schichtung von Kernstadt, Gewerbegürtel und der Stadt der Siedlungen, befinden sich am Nordring ein Stadtquartier im Wandel, dem auch in dem gegenwärtig rasanten Wachstumsprozess der bayerischen Metropole eine erhebliche Bedeutung zukommt. Wir begreifen die Stadt ganz im Sinne Theodor Fischers als„ eine Anhäufung von menschlichen Wohnungen und Einrichtungen mit der Wirkung einer Einheit“. Für diesen Anspruch an das Zusammenwirken von Teil und Ganzem gebrauchte er den Begriff des ‚Ortsbaus’. Wir synthetisieren in der Arbeit im Studio die verschiedenen Maßstäbe der Pläne und legen den Akzent auf die Herstellung der Zusammenhänge zwischen diesen, als fundamentale Fähigkeit zur Artikulation von architektonischer Komplexität. Eine Vorübung zum Fenster wird im Laufe des Semesters in die Aufgabestellung aufgenommen und konstruktiv durchgearbeitet. Das Semester erfolgt in enger Kooperation mit dem Studio Andreas Hild von der TU München, das im selben Stadtgeviert Aufgabestellungen der Umnutzung untersucht. Das Semester wird von Markus Peter geleitet. Einführung : 19. September 2017 12.00 im Pavillon HIR C1 Zusätzliche Kosten: Ausflug nach München mit Diskurs und Stadtführung 3.-4. Oktober ca. 100CHF

 

 

Thematische und methodische Schwerpunkte 

Entwurf

 

 

Lernziele 

Befähigung, den Entwurfsprozess zunehmend selbstständig und selbstverantwortlich zu steuern und zu einer individuellen Entwurfsmethodik zu finden.

 

 

LV-Nr. des Entwurfs 

052-1129-17

 

 

Zusätzliche integrierte Disziplin(en) 

Konstruktion

 

 

Unterrichts-sprache 

Deutsch

 

 

Arbeitsweise 

Einzelarbeit

 

 

Daten Zwischenkritiken 

 

 

Datum Schlusskritik 

 

 

Einführungs-veranstaltung 

19. September 2017 12.00 im Pavillon HIR C1

 

 

Zusätzliche Kosten 

CHF 100 pro Studierendem (Schätzung, ohne Seminarwochenkosten)

 

 

Integrierte Seminarreise 

Nein

 

 

Verfügbare Plätze 

36

 

 

Plakat des Entwurfs-programmes 

Plakat-Datei (PDF)

 

 

Zurück

 

 

 

spacer spacer
Departement Architektur
 
spacer

Kontakt

spacer

Sitemap

spacer

Impressum

spacer
spacer

11. August 2017
Thomas Gemperli

spacer
eth homepage  
 

Top to top